Ohren auf – Sennheiser Momentum On-Ear

by • 24. November 2013 • ElektronikComments (0)2035

Irgendwie oldschool und modern zugleich

Irgendwie oldschool und modern zugleich

Jeder Held braucht seine Titelmusik, jeder Urbanist seinen Soundtrack fürs Leben. Wir haben die passenden musikalischen Begleiter gesucht und gefunden. Sennheisers On-Ear Modelle der Momentum Serie sind die perfekte Mischung aus Stil und Sound.

Farbe als Statement - Sound als Belohnung

Farbe als Statement – Sound als Belohnung

1968 präsentierte Sennheiser den HD 414, den bis heute meistverkauften Kopfhörer der Welt. Das bedeutet satte 45 Jahre Erfahrung im Bau von  – neudeutsch – Personal Audio. Da darf man ruhig hohe Ansprüche stellen. Diese erfüllt auch das jüngste Produkt des Hauses, der Momentum, ein eleganter On-Ear-Kopfhörer, der zeitgemäßes Styling mit traditionellen Elementen verbindet. Zu den schon im Sommer erschienenen vier ersten Varianten in Pastelltönen gibt es nun auch glänzendes Schwarz, klassisches Braun und ein intensives Rot. Geblieben ist der exklusive Materialmix: Ohrpolster und Kopfbügel aus Alcantara sind nicht nur bequem, sondern auch ausgesprochen widerstandsfähig, der Bügel aus Edelstahl ist nahezu für die Ewigkeit gemacht. Im exklusiven Äußeren versteckt sich ausgesuchte Technik, die knackige Bässe und fein gezeichnete Höhen garantiert, in Sachen Komfort sorgt ein abnehmbares Kabel mit integrierten Bedienelementen und Mikrofon dafür, dass sich mit dem Momentum On-Ear nicht nur alle wesentlichen Funktionen von iPod oder iPhone steuern lassen, sondern man eben auch in bester Qualität telefonieren kann. Eine elegante Tasche sorgt dafür, dass die Momentums auf lange Zeit so schick bleiben wie am ersten Tag.

2_Cream_Headphones_Tammy_1

Um die Idee hinter dem Momentum On-Ear – die Verschmelzung von Fashion, Farben und Sound – zu reflektieren, hat Sennheiser mit Alexander Gnädinger zusammen gearbeitet. In einem Shooting mit dem bekannten Fotografen, der sich vor allem im Fashion- und Lifestyle-Bereich einen Namen gemacht hat, waren drei internationale Fashion-Blogger eingeladen sich durch die Farben und den Kopfhörer inspirieren zu lassen, um ein eigenes charakteristisches Styling zu kreieren. Luke Todd von „FashionBeans“ aus England, Haleigh Walsworth von „Making Magique“ aus Frankreich, und Anna Frost von „Fashionpuppe“ aus Deutschland arbeiteten gemeinsam mit dem Fotografen am Motiv sowie am Set ihres Fotoshootings und standen als Model vor der Kamera.

Ein schöner Rücken...

Ein schöner Rücken…

Akustisch lösen Sennheisers Kopfhörer aber eben weit mehr als nur modische Versprechen ein, die Jahrzehnte lange Erfahrung der Entwickler aus Wedemark bei Hannover ist nicht zu leugnen. Die geschlossene Bauform schottet nicht nur Umweltgeräusche ab, sie bietet auch beste akustische Arbeitsbedingungen, sodass die Momentums von tiefsten Bässen bis zu feinen Höhen das gesamte, musikalische Spektrum wiedergeben können. Kurz: Hier bekommt man feinste Musikwiedergabe, elegantes Styling und das eben ohne kurzlebige, modische Akzente.

  • Sennheiser Momentum On-Ear
  • Geschlossener Kopfhörer, Mikrofon, Bedienelemente
  • Erhältlich in Pink, Green, Ivory, Blue, Black, Brown, Red
  • 199 Euro
  • www.sennheiser.de

Related Posts