Strellson meets Bianchi – Radfahren mit Stil

by • 4. April 2011 • LebensartComments (0)1571

Drei Dinge braucht der Mann: Einen Gang, zwei Bremsen und vil Stil

Drei Dinge braucht der Mann: Einen Gang, zwei Bremsen und viel Stil

Wenn sich ein zeitloses und dennoch angesagtes Modelabel mit einem ebensolchen Fahrradhersteller zusammentut, dann lohnt das Ergebnis mitunter ein paar nähere Blicke. Das Schweizer Label Strellson hat sich mit der Traditionsmarke Bianchi an einen Tisch gesetzt: Das Ergebnis ist nicht nur das äußerlich aufgepeppte Rennrad in minimalistischer Ausstattung, sondern eine ganze Modekollektion, die zur zweirädrigen Fortbewegung geeignet ist. Ein Klick auf den Link lohnt also für Anhänger der sportlichen, dennoch stylischen Gangart. Das gezeigte Bike, ein Fixed Gear mit zwei Bremsen, ist übrigens gar nicht mal so teuer, für einen Tausender bekommt man ein schickes Fortbewegungsmittel oder auch eine edle Wanddekoration.

Strellson meets Bianchi

Related Posts