Leuchtende Wände

by • 12. Juli 2011 • LebensartComments (0)1414

Philips und Kvadrat bringen akustischen Dämmelementen das Leuchten bei

Philips und Kvadrat bringen akustischen Dämmelementen das Leuchten bei

Ganz neue Wege in Sachen Ambientelicht beschreiten Philips und die dänische Firma Kvadrat Soft Cells. Die Spezialisten für akustische Dämmpanele werden zusammen mit dem niederländischen Lichtprofi Module mit integriertem LED-Licht produzieren, die völlig neue Möglichkeiten in der Innenarchitektur bieten.

Leuchtende Textilien sind eine wirklich flexible Möglichkeit, die richtige Atmosphäre für einen bestimmten Raum zu schaffen, unabhängig von dessen Funktion. Dazu trägt die große Palette an Textilien von Kvadrat sowie das umfangreiche Farbspektrum der Philips LED-Lichtlösungen bei. Durch die Textur der Paneele wird einerseits der Schall gedämmt, was eine komfortable Arbeitsumgebung schafft. Andererseits lassen sich mit den in die Paneele integrierten LED-Leuchten in Verbindung mit einer digitalen Lichtsteuerung dynamische visuelle Effekte erzeugen, die für eine angenehmere Atmosphäre sorgen – so lässt sich ein Raum einfach und komplett umgestalten.

 

Related Posts