MV Agusta F3 – Dreiklang-Fanfare

by • 21. November 2010 • MobilitätComments (0)1406

[slideshow]

Bella Italia – wie schön muss es am Lago di Varese gut 40 km nördlich von Mailand sein, dass man ein so schönes Motorrad zeichnen kann? Der Hingucker: drei Zylinder, drei Auspuffenden. Und das an einem Motorrad, dessen große Schwester  F4 im Museum of Modern Art steht. Nicht ohne Grund gilt ihr Schöpfer Massimo Tamburini als einer der Größten in der Szene.

Related Posts