Die Düsenjäger-Harley – Project LiveWire

by • 20. Juni 2014 • Lebensart, MobilitätComments (0)1431

141823_LvWr_R_001_1Harley-Davidson – das sind doch die, bei denen sich seit Jahrzehnten nicht wirklich etwas getan hat, oder? Eben: oder. Jetzt geht die anscheinend so in Traditionen erstickte Marke einen großen Schritt voraus und lässt seine Kunden ihr erstes Elektromotorrad Probe fahren.
Die ersten Probefahrten werden – wie könnte es anders sein – im Land der unbegrenzten Möglichkeiten stattfinden, und das schon in diesem Jahr auf einer Probefahrt-Tour, die erst einmal an der klassischen Route 66 entlang führt. Mehr als 30 Harley-Stützpunkthändler werden angesteuert, bevor es 2015 auch nach Kanada und Europa geht. Damit will sich Harley – ähnlich wie mit den 500ern und 750ern – neue Kundenkreise erschließen.
141823_LvWr_AB_001_1
Harley selbst vergleicht die Entwicklung einer E-Harley eher mit einer E-Gitarre als einem E-Auto, denn auch hier ginge es eher um den Ausdruck der eigenen Persönlichkeit als um etwas profaneres. Dementsprechend wird auch die E-Harley anders klingen als andere E-Fahrzeuge: weniger nach Straßenbahn, mehr nach einem vorbeifliegenden Kampfjet, wie auch schon in einem kurzen Video zu sehen ist.

https://www.youtube.com/watch?v=t6F8O5A__Ds&feature=youtu.be

141823_LvWr_ABL_001_1

Related Posts