Motorola macht mutig weiter – zwei neue Xoom-Tablets

by • 3. Januar 2012 • KommunikationComments (0)1340

Motorolas XOOM 2 soll sich im boomenden Tablet-Markt behaupten

Motorolas XOOM 2 soll sich im boomenden Tablet-Markt behaupten

Mit zwei neuen Tablets, dem Xoom 2 und dem Xoom 2 Media Edition, will Motorola – Originaltext Pressemeldung – den Markt aufmischen. Beim Xoom 2 handelt es sich um eine 10.1 Zoll große Variante, die Media-Edition hat ein 8,2 Zoll großes Display und Stereolautsprecher. Beide Tablets werkeln mit Android 3.2 und einem 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor. 3G und WiFi sind natürlich an Bord um die cleveren Brettchen im Kontakt mit der Umwelt zu halten.Nach dem Sprung gibt es Details aus der Pressemeldung und weitere Bilder.

Motorola XOOM 2: Leichter und brillanter
Motorola XOOM 2 besticht, ähnlich wie sein Vorgänger, mit einem 10,1 Zoll-Widescreen-HD-Display. Allerdings trumpft das neue Tablet mit einigen Verbesserungen auf: Die Farben des Displays erscheinen noch brillanter und die Kanten wurden extra so gestaltet, dass das Tablet noch bequemer in der Hand liegt – das schont Augen und Hände. Darüber hinaus ist das Motorola XOOM 2 mit dem „Business Ready“-Paket für den mobilen Unternehmenseinsatz ausgestattet, das VPN und Datenverschlüsselung unterstützt.

Zu den wichtigen Funktionen gehört MOTOPRINT, womit Dokumente direkt vom Tablet kabellos ausgedruckt werden können. Motorola XOOM 2 ist fast 100 Gramm leichter als das erste Motorola XOOM und damit noch besser für den Einsatz unterwegs geeignet. Es hält Spritzer im Schwimmbad oder von verschütteten Getränken aus. Selbst ein Schnellspurt durch den Regen zum Auto kann ihm nichts anhaben. Der Akku hält über 10 Stunden Videogenuss2 aus und macht dieses Tablet zu einem zuverlässigen Begleiter überall, wo man es braucht.

 

Die Media Edition hat ein kleineres Display, dafür aber Stereolautsprecher

Die Media Edition hat ein kleineres Display, dafür aber Stereolautsprecher

Motorola XOOM 2 Media Edition: Ein Schlag gegen die Langeweile
Motorola XOOM 2 Media Edition lässt sich dank seines 8,2-Zoll-Displays leicht in einer Hand halten und problemlos überall hin mitnehmen. Und dabei wiegt es weniger als manche Bestseller-Taschenbuchausgabe, die einige Leseratten mit sich herumtragen. Auf dem brillanten Display sieht man bei einem Betrachtungswinkel von 178 Grad alles perfekt – der Sitznachbar wird dankbar sein.

Mit einer um 20 Prozent schnelleren Grafikwiedergabe verspricht das Motorola XOOM 2 Media Edition ein flüssigeres Spiele-Erlebnis als das erste Motorola XOOM. Adaptiver Virtual Surround Sound mit kräftigem Bass ist Musik für die Ohren. Und in Sachen Multitasking ist das Motorola XOOM 2 Media Edition eines der schnellsten Tablets überhaupt. Die vorinstallierte personalisierte Fernbedienungs-App macht aus dem Tablet eine Universalfernbedienung für die Heimkinoanlage.

 

Zubehör macht die Kommunikation unterwegs einfacher

Bei der Arbeit oder in der Freizeit heißt es einfach: Tablet an die HD-Multimedia Station anschließen,  diese mit dem HD-Fernseher, Lautsprechern und Peripheriegeräten verbinden und Unterhaltung im Breitbildformat genießen. Das Leben vereinfachen geht jetzt überall, etwa mit dem Bluetooth®-Zubehör wie der Tastatur und der Maus. Ist das Tablet in der HD-Dockingstation, können alle Aktionen auf dem Bildschirm gesteuert werden – direkt von der Couch.

 

Vorinstallierte Apps von BILD und WELT-Gruppe: 3 Monate testen inklusive

Als exklusive Nachrichtenangebote sind die neuen Android-Apps von BILD und der WELT-Gruppe ab sofort auf den neuen Tablets von Motorola vorinstalliert. Motorola-Nutzer profitieren jeweils von einem Probe-Abonnement für drei Monate. Mit der neuen Android-Version der BILD App lesen die Nutzer bereits am Vorabend topaktuelle Informationen und Hintergründe aus Europas größter Tageszeitung BILD sowie Lokalnachrichten aus insgesamt 18 Regionalausgaben. Daneben liefert die App zahlreiche Videos von BILD.de, ein umfassendes Sport-Live-Center und weitere Services wie Wetter und TV-Programm. Die Android-App der WELT-Gruppe bietet ebenfalls bereits am Vorabend das e-Paper der beliebten WELT KOMPAKT in Kombination mit fortlaufend aktualisierten Nachrichten aus dem Newsroom der WELT-Gruppe. Nutzer können sich in Echtzeit über das aktuelle Weltgeschehen, die neuesten Börsen-Kurse oder das TV-Programm informieren.

Weitere Informationen unter motorola.com/mobility.

Related Posts