Oh Lord won’t you buy me… a new Mercedes-Benz song?

by • 13. April 2011 • Lebensart, MobilitätComments (0)1216

 

Daley, David Banner und Estelle performen die Neuauflage von "Oh Lord"

Daley, David Banner und Estelle performen die Neuauflage von "Oh Lord"

Alles bleibt anders: „Oh Lord, won’t you buy me …“ – mit diesen Worten hat Janis Joplin Musikgeschichte geschrieben. Inspiriert von diesem weltbekannten Klassiker aus dem Jahr 1970 haben jetzt drei junge Künstler auf Initiative des britischen Musik- und Lifestylemagazins BLAG erneut eine Hommage an die Marke mit dem Stern aufgelegt. Die Sängerin und Songschreiberin Estelle, der Rapper und Produzent David Banner sowie der Musiker Daley komponierten den neuen Song „Benz“. Mit modernen Sounds und neuen Lyrics formulieren sie das Lebensgefühl ihrer Generation und die Faszination von Mercedes-Benz. „Benz“ ist ein lebendiges Stück mit Gute-Laune-Groove, getragen von ausdrucksstarken Soul-Stimmen und beeinflusst von David Banners Mississippi-Wurzeln. Dem Daimler hat’s offensichtlich auch gefallen und so unterstützen die Stuttgarter das Projekt.

 

Mehr Infos und das Video vom „making of“ nach dem Sprung.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=yr3RzemvyRY]

Bei einer kreativen Session in den Record Plant Studios Los Angeles im Februar komponierten die drei Musiker eine neue Melodie und schrieben passende Lyrics dazu. Dabei flossen ihre unterschiedlichen Musikrichtungen zu einem eindrucksvollen und harmonischen Crossover zusammen. Produziert wurde der Track von Grammy-Gewinner David Banner. Das Stück wird am 18. April als Single und Musikvideo veröffentlicht und ausschließlich über iTunes vertrieben. Umfassendes Making-of Material wird zusätzlich als BLAG Deluxe App für das iPad angeboten – mit zahlreichen Fotos vom Dreh sowie Interviews mit Estelle, David Banner und Daley.

„Obwohl wir nicht mal geboren waren, als der Originalsong von Janis Joplin herauskam, haben wir alle eine intuitive Bindung zu ihm. Wir haben uns zusammengetan, um eine neue Version zu kreieren und waren uns sofort einig, dass er von Ambitionen und Erfolg handeln sollte. Und der 125. Geburtstag des Automobils ist der perfekte Anlass“, so Sally A. Edwards, die gemein- sam mit ihrer Zwillingsschwester Sarah J. Edwards Inhaberin von BLAG ist.

Die BLAG-Gründerinnen lieben es, Menschen zu außergewöhnlichen Projekten zusammenzubringen und beschlossen, Estelle, David Banner und Daley zu diesem Anlass einzuladen. Ausschlaggebend für die Wahl waren vor allem die unterschiedlichen Musikstile der Künstler. Alle drei sind Fans des Original- Songs und waren auf Anhieb fasziniert von der Idee, zusammenzuarbeiten.

Ebenso große Begeisterung weckte die Idee bei Mercedes-Benz. „Als uns BLAG die Idee und die Künstler für den Song vorstellte, haben wir spontan unsere Unterstützung zugesagt. Dass diese jungen Künstler einen Song über die Marke Mercedes-Benz aufnehmen, ehrt uns“, so Christoph Horn, Leiter Globale Kommunikation Mercedes-Benz Cars. So wird der erste Live-Auftritt am 19. April 2011 bei der Shanghai Auto Show im Rahmen der Pressekonferenz von Mercedes-Benz stattfinden.

 

Related Posts